Zentrifugalabscheider Typ AZ DN15 - DN200

Eigenschaften:

Wirksame Abscheidung von Öl.- und Wassertröpfchen durch Fliehkraftwirkung.
Kein Wartung, ständige Betriebsbereitschaft, geringer Druckverlust, geringer Raumbedarf, günstiger Preis.

Verwendung:
Der Zentrifugalabscheider wird aufgrund seiner Eigenschaften an Druckluftnachkühler oder direkt am Kolben- oder Rotationskompressor eingebaut.

Betriebsdaten: 16 bar bei 100° C als Standardausführung, Temperatur bis 120° C als Sonderausführung.

Wirbelabscheider Typ AW DN15 - DN200

Eigenschaften:

Wirksame Abscheidung von Öl- und Wassertröpfchen und teilweise Ölnebel durch Fliehkraft und Oberflächenhaftwirkung auch bei schwankendem Durchsatz. Keine Wartung, ständige Betriebsbereitschaft, günstiger Preis.

Verwendung:
Der Wirbelabscheider wird aufgrund seiner Eigenschaften in Druckluftnachkühler für Silofahrzeuge, pneumatische Förderanlagen, Vakuumpumpen usw. eingebaut.

Betriebsdaten:

16 bar bei 100° C (ab DN 65 = 8 bar) als Standardausführung, Temperatur bis 120° C als Sonderausführung.
Rekordabscheider Typ AR DN15 - DN200

Eigenschaften:
Wirksame Abscheidung von Öl- und Wassertröpfchen.
Die Druckluft strömt durch das konisch erweiterte Umlenkrohr und trifft auf den Umkehrboden, durch den die Druckluft von unten nach oben durch den Füllstoffraum geführt wird..

Verwendung:
Der Rekordabscheider wird im Anschluß an Speicherkessel, in Drucklufthauptleitungen vor Sandstrahlgebläsen, in Druckluftwerkzeugen usw. eingebaut.

Betriebsdaten:
16 bar bei 100° C (ab DN 65 = 8 bar) als Standardausführung, Temperatur bis 120° C als Sonderausführung.
Hochleistungsabscheider Typ AH DN15 - DN200

Eigenschaften:
Wirksame Abscheidung von z.B. Öl- und Wassernebel, Öldampf, kleinen Tröpfchen, Rost-, Staub-, und Rußteilchen, durch Kapillarkraft, Oberflächenhaftwirkung sowie Feinstfilterung mit starker Strömungsverminderung. Großer Effekt auch bei geringem Durchsatz.

Verwendung:
Der Hochleistungsabscheider wird vor den Druckluftverbrauchern eingesetzt, wenn Produkte mit Druckluft behandelt werden, die hochempfindlich gegen Öl- und Wasser sind.

Betriebsdaten:
16 bar bei 100° C (ab DN65 8 bar) als Standardausführung, Temperatur bis 120° C als Sonderausführung.
Kondensatableiter Typ KA DN15 (1/2")

Eigenschaften:
Automatische Entleerung durch eingebauter Schwimmerkugel. Alle Innenteile sind aus rostfreien Werkstoffen.
Diese Konstruktion hat sich auch bei der Verarbeitung von Kondensaten mit höherer Viskosität, wie sie z. B. im Abdampfbereich auftreten und bei Kondensaten mit hohem Anteil an Fremdstoffen, als zuverlässig erwiesen und voll bewährt.

Verwendung:
Der Kondensatableiter dient zur regelmäßige Entleerung des Kondensates aus Wasser- und Ölabscheidern für Druckluft und Gase sowie Frisch- und Abdampf, Druckluftkühlern, Speicherkesseln, Tiefpunkten von Druckluft- und Dampfleitungen usw.

Betriebsdaten:
16 bar bei 50° C als Standardausführung.


 

Hochleistungsabscheider

   

 
   
(c) 2006 Eugen Büdenbender GmbH & Co. KG