• von Andreas Struck

Digitale Messen als zukünftige Plattformen


Seitdem weltweit mehr oder weniger eine gesonderte Situation mit Hinblick auf Messen gilt, entstehen vielerorts innovative Konzepte zur digitalen Produkt- und Unternehmens-Kommunikation. Wenngleich viele Konzepte noch nicht zu hundert Prozent ausgereift sind, ersetzen sie aktuell dennoch den so wichtigen Dialog mit Interessenten und potenziellen Kunden.

EUGEN BÜDENBENDER Behälter- und Apparatebau hat sich dazu entschlossen, diesen Weg im aktuellen Kalenderjahr zu beschreiten und alle Teilnahmen an den für dieses Jahr geplanten, analogen Messen ausgesetzt. Das betrifft unter anderem auch die BrauBeviale 2020 in Nürnberg, an der wir erst 2022 wieder teilnehmen werden.

Die Gründe dafür: Ein- und Ausgangs-Kontrollen für den Messestand, Abstandsregeln und die Pflicht zum Tragen von Masken sind für diese Veranstaltungen unbedingt notwendig und im Rahmen der Hygienekonzepte absolut sinnvoll. Eine konstruktive Kommunikation zu Interessenten und Kunden ist aber aus unserer Sicht so nicht gegeben. Gleichzeitig gibt es diese Reglements nicht ohne Grund. Sie dienen zur Minimierung des Infektionsrisikos unter den Teilnehmenden – aus unserer Sicht ist es jedoch der effektivste Schutz, keine Mitarbeitenden zu analogen Messen zu schicken.

Insofern prüfen wir derzeit die Möglichkeiten, digitale Präsentation unserer Produkte mit entsprechenden 3D-Modellierungen anzubieten – nicht nur mit Hinblick auf die aktuelle Lage, sondern auch, um künftige Veranschaulichungen unseres Sortiments detaillierter zu gestalten.

  • Sie wollen an der HOC teilnehmen?

    Sichern Sie sich Ihr Ticket und besuchen Sie uns an unserem digitalen Messestand auf der HOC.

  • Jetzt Ticket sichern!

Misson: Hydrogen | Hydrogen Online Conference


Deshalb freuen wir uns auch, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir an der diesjährigen Online-Konferenz von MISSION:HYDROGEN teilnehmen. Namhafte Institutionen, wie das Fraunhofer IMM und viele Unternehmen aus der Branche werden vertreten sein.

Das Thema Wasserstoff erhält aufgrund zahlreicher Investitionen auf staatlicher Seite und dem dadurch gewonnenen Schwung in der Umsetzung nachhaltiger Energie-Konzepte eine besondere Bedeutung in diesem und den kommenden Jahren. Die ZILONIS Unternehmensgruppe möchte mit seinen Tochtergesellschaften an dieser Bewegung hin zu einem nachhaltigeren Umgang mit Energie partizipieren.

Und das können wir auch: Zahlreiche verfahrens- und wärmetechnische Komponenten (z.B. Gaskühler, Gasabscheider, Plattenwärmetauscher, ...), sowie Behälter zur Aufnahme produzierten Wasserstoffs fertigen wir innerhalb der Unternehmensgruppe bereits heute. Die Hydrogen Online Conference bietet uns die wiederkehrende Gelegenheit, mit Interessenten in Kontakt zu treten und unser Sortiment detailliert zu beschreiben. Dazu stehen wir Ihnen bei Fragen an unserem digitalen Messestand 24h zur Seite.

Wir freuen uns auf Ihren digitalen Besuch!

 

HYDROGEN ONLINE CONFERENCE

Datum: 08. Oktober 2020
Uhrzeit: ab 6.00 Uhr CET
Ort: Ausschließlich Online

Zurück